Free Trial

Germany - Deutsch

DACH Region Alteryx User Group Meeting Q4 - 24. November 2020

RolandSchubert
15 - Aurora
15 - Aurora

DACHQ42020.PNG

 

Zum dritten Mal traf sich am 24. November die Alteryx User Group für die DACH-Region – leider immer noch „nur“ virtuell, aber wieder mit vielen interessanten Themen.

Aus der deutschsprachigen Community gibt es tolle Neuigkeiten. Unser User Group Leader Team hat Verstärkung bekommen. Nachdem er beim letzten Meeting schon über den Alteryx-Hackathon bei Siemens berichtet hatte, wollte Sebastian Kalz (@Buzz) gern auch weiter beim Aufbau der deutschsprachigen User Group mithelfen und wir können ihn nun als neues Mitglied des Teams begrüßen. Damit nicht genug: Zwei aus der deutschen Community, Alex (@grossal) und ich (@RolandSchubert) gehörten im letzten Jahr weltweit zu den Top Contributors der Alteryx-Community. Das absolute Highlight aber ist sicherlich, das Alex (@grossaleiner der im November benannten neuen ACEs ist – das ist höchst verdient und war längst schon fällig. Dazu herzlichen Glückwunsch

 

Eines unserer Themen war diesmal die Zertifizierung, Daniel (@dthiessen ) gab einen Überblick über das Zertifizierungsprogramm, das jetzt für Core-, Advanced- und jetzt auch Expert-Level online möglich ist. In einer kleinen Fragerunde ging es dann um Tipps zur Vorbereitung, erfolgreiche Prüfungsstrategien und Einblicke in unsere eigenen Erfahrungen.  

 

Die Anwendung der Alteryx Spatial Tools zur Analyse von Marktpotenzialen für die Equiva-Reitsportmärkte stellte dann Claudia Wich (@Claudia) vor. Ich (@RolandSchubert) habe dann gezeigt, wie der entsprechende Workflow aufgebaut werden – etwas vereinfacht, aber ohne den Zeitrahmen zu sehr zu überziehen …

 

Schließlich stellte Daniel (@dthiessen)  den Weg von Access/Excel zu Alteryx/Tableau bei Pepperl+Fuchs vor. Eigentlich ist es ja kaum zu glauben, dass durch diese Umstellung die Laufzeit von 4 Stunden auf 25 Sekunden – für Alteryx-Anwender ist das aber gar nicht so überraschend. Für viele sind bestimmt auch die Überlegungen zur Herangehensweise wichtig, wenn Vorteile und Nachteile einer schrittweisen Transformation abzuwägen sind.

 

 

Die Präsentationen aus diesem Meeting und die Aufzeichnung hänge ich an diesen Beitrag an.

 

Das nächste User Group Meeting findet am 23. Februar 2021 statt, natürlich kommt dazu noch eine Ankündigung.

 

Wenn der eine oder andere Teilnehmer gerne ein Anwendungsbeispiel vorstellen möchte oder Interesse hat, bei der Organisation künftiger Meetings (virtuell oder lokal) mitzuarbeiten, freuen wir uns auf die Kontaktaufnehme! Auch für Anregungen oder Ideen, was wir künftig (besser) machen können, sind wir natürlich dankbar. 

 

Für die User Group gibt es jetzt auch eine Mailadresse: dach.usergroup@gmail.com

 

Übrigens: Wer automatisch einen Link zur Anmeldung für das nächste Meeting bekommen möchte – eine kurze Mail genügt

 

Wir sehen uns hoffentlich beim nächsten User Group Meeting!

 

Alex (@grossal)  -  LinkedIn:  https://www.linkedin.com/in/grossal/ 

 

Daniel (@dthiessen) - LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/daniel-thiessen-a2b07a3b/

 

Roland (@RolandSchubert) - LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/rolandschubert/

 

Sebastian (@buzz) - LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/sebastian-kalz-14b519199/

0 ANTWORTEN 0