Aktualisieren Sie Ihren Server auf Version 22.1? Wir haben die schnellere AMP-Engine standardmäßig aktiviert. Lesen Sie, wie sich diese Änderungen der Systemeinstellungen auf Sie auswirken können.

Free Trial

Forum - Deutsch

Suchen Sie nach Antworten, stellen Sie Fragen und teilen Sie Ihr Alteryx-Wissen.
GELÖST

Output in Excel - statt Gruppierung in einzelne Blätter, separate Dateien erstellen

AnRath
Meteor

Hallo Zusammen,

 

mal wieder auf der Suche nach einer Lösung ist dies hier mein "Problem":
Ich habe am Ende Daten, die sich über Projekte gruppieren lassen und somit erstelle ich eine Ausgabe-Datei in Excel, die mehrere Blätter enthält, für jedes Projekt eines, mit unterschiedlich vielen Datensätzen.
Zur besseren Vergleichbarkeit vom aktuellen zum vorherigen Berichtsmonat würde ich aber gerne für jedes Projekt eine einzelne Datei haben. Also statt z.B. eine Datei mit 10 Blättern, deren Name dem Projekt entspricht, hätte ich gerne 10 Dateien, die den Projektnamen enthalten.

 

Gibt es dafür eine Lösung? Meine Versuche laufen leider ins leere bzw. in Fehlermeldungen.

 

Vielen Dank,

Anika

2 ANTWORTEN 2
grossal
15 - Aurora
15 - Aurora

Hallo @AnRath,

 

die gute Nachricht vorweg, ja das geht! Ich würde das wie folgt anstellen:

 

Zunächst einmal nutzen wir ein Formel-Tool um uns den Filepfad zusammenzubauen, hier könntest du theoretisch auch noch den Sheet-Namen selbst dynamisch machen, so dass du nicht nur mehrere Dateien, sondern auch in diesen direkt auch mehrere Sheets befüllst:

 

grossal_0-1650873894097.png

 

Danach müssen wir im Output-Toll nur noch festlegen das wir diesen vollständigen Pfad auch verwenden wollen:

grossal_1-1650873947774.png

 

Ich empfehle hier grundsätzlich auch fast immer die Box 'Keep Field in Output' zu deaktivieren, da wir den Dateipfad nicht in jeder Zeile unserer Excel-Datei benötigen.

 

grossal_2-1650874011521.png

 

Das war es eigentlich auch schon. Lass es mich gerne wissen ob es geklappt hat :-)

 

 

Viele Grüße

Alex

AnRath
Meteor

Hallo Alex,

 

tausend Dank für Deine schnelle und super hilfreiche Antwort!

Es hat geklappt und ich habe den Datei-Namen nun so gebastelt, wie ich ihn haben möchte und zusätzlich noch das Tagesdatum angefügt. Perfekt! :-) 
Nun muss ich mal schauen, ob ich den nächsten Step wieder alleine hinbekomme...oder dazu noch mal eine Frage eröffnen muss. Du hast mir jedenfalls wieder ein großes Stück weitergeholfen und wichtiges neues Wissen zukommen lassen!

 

Viele Grüße

Anika

Beschriftungen