Die Alteryx-Community wird aufgrund geplanter Wartungsmaßnahmen am Donnerstag, den 22. April ab 17:00 Uhr MDT für einige Stunden nicht verfügbar sein.

Forum - Deutsch

Suchen Sie nach Antworten, stellen Sie Fragen und teilen Sie Ihr Alteryx-Wissen.
TUESDAY TIPPS

Entdecken Sie jede Woche neue Tipps und Best Practices von unseren ACEs, um ein Experte zu werden!

INDEX SEHEN
GELÖST

Categorize Dates

julianhoetzel
Asteroid

Hi, 

 

kann mir wer erklären wie ich das Datum fortlaufend kategorisiere? Folgende Tabelle steht mir zur Verfügung:

 

KundeBetragDatum
1100001.01.2021
250005.12.2020
360004.10.2020
490002.02.2021
530001.02.2021
   

 

Ich möchte gerne folgenden Output bekommen

 

KundeBetragDatumMonat/Jahr
1100001.01.202101/2021
250005.12.202012/2020
360004.10.202010/2020
490002.02.202102/2021
530001.02.2021

02/2021

 

Es wäre sehr hilfreich, wenn die Kategorisierung nicht immer wieder neu eingetragen werden muss, sondern automatisch, wenn ich ein neues Excel File in einem Monat importiere auf "Monat/Jahr" updated.

 

Vielen Dank für die Hilfe.

Lg, 

Julian

RolandSchubert
15 - Aurora
15 - Aurora

Hi Julian,

 

Du brauchst hier zwei DateTime-Funktionen, damit lässt sich das problemlos erledigen.

 

1. Schritt: Das angelieferte Datum (ist ja ein Text mit dem Format TT.MM.JJJJ) in den DATE Datentyp umwandeln (wird damit zu JJJJ-MM-DD), das erledigt in einem Formula Tool die Funktion DateTimeParse  

 

2. Schritt: Den im ersten Schritt ermittelten Wert in das Zielformat (MM/JJJJ) umwandeln, das geht in einem weiteren Formula Tool mit der Funktion DateTimeFormat.  

 

2021-02-05_07-40-46.jpg

 

Du kannst die beiden Funktionen natürlich auch in ein Formula Tool zusammenfassen, alternativ könntest Du auch DateTime Tools benutzen.

 

Der Beispielworkflow habe ich angehängt, schau mal, ob das funktioniert wie gewünscht.

 

Viele Grüße

 

Roland

 

 

 

 

Milanz
Asteroid

Hallo Julian,

vielleicht kannst Du mit folgendem Ansatz etwas anfangen:

Wenn Du zB wöchentlich eine neue EXCEL Datei bekommst, die so aussieht, wie von Dir dargestellt, wechselst Du einfach den Inhalt der neuen Datei mit der, die Du mit Alteryx verbunden hast.

Es gibt jetzt verschiedenen Wege, zum Beispiel kannst Du das Datum (ist ja hier ein String)  mit "Text to Columns" in drei Spalten zerlegen und dann die gewünschten Teile zusammen bauen.

Oder Du wandelst deine Datumsangabe in ein Alteryx-Datum um und baust Dir mit den DateTime... Befehlen Dein neues Datum zusammen. Das hätte den Vorteil, dass Du mit den Datumsangaben weiter rechnen könntest.

Milanz_0-1612508190233.png

 

StephJ
Community Manager
Community Manager

Hallo @julianhoetzel

 

es freut mich zu sehen, dass die deutsche Community Ihnen helfen konnte.

 

Vielen Dank🙏, dass Sie die Antworten von @Milanz und @RolandSchubert als Lösung akzeptiert haben.

 

Einen schönen Tag, 

 

Steph Jansen-Havreng
akku
Comet

Hallo Julian,

 

es ist zwar schon ein paar Tage her,

aber trotzdem zeige ich meine (sehr einfache) Lösung.

Das gewünschte Feld lässt sich sehr einfach mit Textfunktionen zusammenbauen.

 

Gruß

Matthias

 
 

 

 

 

Beschriftungen